1. Internationaler
Moderationspreis
Alte Musik 2017

Anmeldung
bis zum
31.05.
2017

Das FORUM ALTE MUSIK FRANKFURT AM MAIN e.V. vergibt 2017 zum ersten Mal den Moderationspreis für Alte Musik. Preisverdächtig oder sogar preiswürdig ist eine Moderation – im Sinne des Wettbewerbs – dann, wenn es durch sie gelingt, den Zuhörer / Zuschauer positiv zu überraschen, die Aufmerksamkeit zu steigern, den Funken überspringen zu lassen und so letztlich einen „neuen“ Zugang zur Musik zu schaffen. Kreativität statt Konformismus, Begeisterung statt Routine.

Zu präsentieren sind ein oder mehrere Werke eines oder mehrerer Komponisten, der / die nach dem 1. Januar 1500 geboren und vor dem
31. Dezember 1800 gestorben ist / sind.

Teilnehmen können Solisten oder Ensembles (maximal 5 Mitglieder), wobei der älteste Teilnehmer zum Zeitpunkt der Preisverleihung nicht älter als 35 Jahre sein darf. Der Moderator / die Moderatorin muss selbst musizieren bzw. Mitglied des Ensembles sein.

Die Jury trifft eine Vorauswahl. Die finalen Beiträge werden am
10. September 2017 in einem eigenen Konzert im Kaisersaal des Frankfurter Römers präsentiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Entscheidung der Jury ist endgültig und unanfechtbar.

Zu gewinnen sind:

1. Preis  4.000 €

2. Preis  2.000 €

3. Preis  1.000 €

Publikumspreis  500 €


Alle Informationen haben wir Ihnen in folgendem PDF zusammengestellt, das zum Download bereitsteht.

zum Download

Anmeldeformular